Bushido Intro (Jenseits von Gut und Böse) Lyrics

72 View

Bushido Song

Intro (Jenseits von Gut und Böse)

Lyrics to Intro (Jenseits von Gut und Böse)

Unwissenheit
Ist es wahr was sie sagen,
Nach all diesen Jahren?

Ich kann´s nich begreifen,
Aber auch nicht abweisen!

Weiss nicht mehr wohin,
hat all dies noch Sinn?
Will niemanden sehn,
Kann´s nich verstehn!
28.6.05

und das

Sehnsucht
Ich bin verstellt,
In einer andren Welt,
Bemerkst du es nicht?
Ich seh in dein Gesicht,

Deine Augen so vertraut,
Dein Lächeln,das mich umhaut,
Ich spühre diesen Schmerz,
Ganz tief in meinem Herz

Zu dir ein letzter Schrei,
Doch du kommst nich herbei,
Ich spühr ich werd stumm,
Der Schmerz bringt mich um

Intro (Jenseits von Gut und Böse) Lyrics

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *